Kupfer

Ein weiteres Edelmetall (= Metall mit nur sehr schwacher Reaktion auf Ausseneinflüsse) ist Kupfer. Kupfer ist eines der am längsten von Menschen verarbeitenden Metalle und ist auch in der heutigen Zeit für viele wirtschaftliche Prozesse überaus wichtig.

Kupfer verfügt über ausgesprochen gute Fähigkeiten Strom und Wärme zu leiten und wird daher wirtschaftlich sehr stark genutzt. Hauptverwendungen sind zum Beispiel stromleitende Kabel (Telefon, Bahnverkehr, Stromversorgung) und Rohre für die Wasser- und Heizungsversorgung. Aber auch Münzen werden mit Legierungen aus Kupfer hergestellt. Als Beispiel können hier die Centstücke bis hin zum 50 Cent Stück des Euro gelten. Diese Münzen bestehen aus sogenanntem nordischen Gold und haben einen Kupferanteil von 89 %.